Neu +++ Neu +++ Neu

Erfreulicherweise bekommen wir ständig neue Fotos zur Verfügung gestellt (herzlichen Dank!). Auch unser eigener Fundus ist noch nicht erschöpft. Wir laden alle paar Tage weitere Bilder hoch. Entdecken Sie die Neuheiten der letzten Tage und Wochen.

Umzugswagen »Sommer« vor dem Haus Vogt, Fasnacht 1929
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung. Diese Narrengruppe stellt den »Sommer« dar. Ihr Wagen reiht sich in weitere Themenwagen ein, die sich den vier Jahreszeiten widmen. Geschmückt ist der Wagen mit Getreideähren und die Narren tragen Sensen und Dreschflegel bei sich, als ob sie zur Ernte ausrücken. Auf dem Schild…
Transport des Maibaums durch die Maienlandstraße, ca. 1935-1940
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Alexandra Scholl zu Verfügung. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme 1933 wandelt sich die lokale Festkultur innerhalb kurzer Zeit. Zu den neuen Festen, die zur NS-Propaganda und zur Formierung der NS-»Volksgemeinschaft« dienen, zählt der »Tag der Arbeit« am 1. Mai. Bereits 1934 wird auf dem – zur altgermanischen Kultstätte stilisierten – Alenberg…
Umzugswagen »Frühling« in der Demetriusstraße, Fasnacht 1929
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung. Vier Paare mit landwirtschaftlichem Gerät, Rechen und Mistgabeln, stehen an Fasnacht vor einem liebevoll dekorierten Umzugswagen. Die Gruppe stellt den »Frühling« dar und ihr Wagen reiht sich in weitere Themenwagen ein, die sich den vier Jahreszeiten widmen. Noch liegt Schnee in der Demetriusstraße und…
Untere Hauptstraße beim Hochwasser, 10. Juli 1975
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung. Der untere Rathausplatz hat sich in einen riesigen See verwandelt, nachdem sich ein kräftiges Sommergewitter über Löffingen ausgetobt hat. Innerhalb von drei Stunden wird ein Niederschlag von 86 Liter pro m² gemessen. Der Stadtbach, der normalerweise ruhig unter dem Städtchen durchfließt, kann die Wassermassen nicht mehr…
Klassentreffen der 60-Jährigen, 1984
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. Anlässlich ihres 60. Geburtstages versammeln sich die Angehörigen des Geburtsjahrgangs 1924 zu einem Klassentreffen. Auf den Treppenstufen vor der Festhalle stellen sie sich für ein Erinnerungsfoto auf. 1. Reihe v.l.n.r.: Hugo Schropp (1925-1998), ???2. Reihe v.l.n.r.: Franziska Heiler, ???3. Reihe v.l.n.r.: Anneliese Scholz geb. Wehrle (1924-2011),…
Regisseur Tögel bei den Dreharbeiten zur TV-Serie »Schwarzwaldklinik«, August 1985
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Alexandra Scholl zur Verfügung. Bei den Dreharbeiten für die Fernsehserie »Schwarzwaldklinik« am 12. Juli 1985 hatte der Fernsehlöwe den Regisseur Hans-Jürgen Tögel (geb. 1941) angefallen und verletzt. Nach einer mehrwöchigen Unterbrechung der Dreharbeiten werden diese nun am 3. August 1985 fortgesetzt. Vom Rollstuhl aus dirigiert der Regisseur den Auftritt des…
Fahnenabordnung der Feuerwehr vor der Festhalle, 1988
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. »Gott schütze unsere Stadt«, steht auf der Fahne, die die dreiköpfige Fahnenabordnung in die Kamera hält. Über dem Spruch ist eine Darstellung des unteren Rathausplatzes zu sehen, mit dem Rathaus und dem Mailänder Tor. Darüber schwebt der Heilige Florian als Schutzpatron der Feuerwehr. Oder ist es…
Narrengruppe am Rathausbrunnen, Fasnacht 1924
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung. Am Rathausbrunnen ist die Fasnachtsbühne aufgebaut. Eine Gruppe Narren hat sich für ein Gruppenfoto auf den Brunnenrand gesetzt und auf die Bühnenbretter gestellt. Die Brunnenfigur der »Schnitterin« blickt auf sie hinab. Mit zwei Kreuzchen sind »Narrenvater Jos Benitz« und »Kassierer Meßmer« markiert. Weinhändler Josef…
Umzugswagen »Preisgericht« in der Oberen Hauptstraße, Fasnacht 1934
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung. »12.II.34. Preisgericht« ist handschriftlich auf diesem Foto notiert. Gut, dass die Fahrbahn der Straße weiß verschneit ist, sodass die Notiz vor diesem Hintergrund gut lesbar ist. Es ist Fasnacht 1934 und ein mobiles »Preisgericht« fährt durch die Straßen des Städtchens. Im Augenblick kommt das…
Haus Adrion in der Alenbergstraße, ca. 1970-1975
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Jutta Knöpfle zur Verfügung. In den vergangenen Jahrzehnten wurde das Haus Adrion (Alenbergstr. 21) immer wieder umgebaut. Bereits 1953 erweiterte Gipsermeister Friedrich Adrion das Gebäude zur rechten Seite hin, indem er an den Ökonomiebereich ein Baustofflager anbaute. Eine weitere Modernisierung folgte einige Jahre später: Zwei alte Giebelgauben wurden durch eine…
Narrengruppe vor dem Haus Guth am Rathausplatz, ca. 1925-1930
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Heike Soldan-Bölle zur Verfügung. Wie der Hahn im Korb steht dieser Fasnachtsnarr mit Strohhut inmitten der zehn närrischen Frauen. Die Frauengruppe nennt sich »schwere Batterie«. Sie hat sich auf der Treppe vor dem Haus Guth (Rathausplatz 6) aufgestellt. Das Haus gehört dem Kaufmann Paul Guth und seiner Ehefrau Maria geb. Sibold.…
Umzugswagen »Rosenstock Holderblüh« in der Oberen Hauptstraße, Fasnacht 1927
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung. »Rosenstock« steht auf dem Schild, das auf dem Pferdefuhrwerk angebracht ist. Der Wagen ist mit Ästen, Zweigen und Papierblumen dekoriert. Auf dem Karren sitzen junge Mädchen, die mit weißen Kleidern kostümiert sind. Das Motto des Fasnachtswagens nimmt Bezug auf ein bekanntes Volkslied: »Rosenstock Holderblüh«.…
1 2 6