Reise durch Zeit und Raum

Begleiten Sie uns auf eine Reise durch Zeit und Raum. Steigen Sie ein in die Zeitmaschine und besuchen Sie Löffingens Straßen und Plätze im Verlauf der Jahrzehnte.

Rohbau der DRK-Rettungswache, 1987
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Manfred Lauble (DRK-Ortsverein Löffingen) zur Verfügung. Ein langersehnter Wunsch des DRK-Ortsvereins geht in Erfüllung: Löffingen bekommt eine DRK-Rettungswache. Am 30. September 1986 wurde mit dem Bau begonnen. Das Baugrundstück befindet sich gleich hinter der katholischen Pfarrkirche. Architekt des 623.000 DM teuren Bauprojekts ist Ferdinand Beck. In einer Rekordzeit von einem…
Narrengruppe, Fasnacht ca. 1955-1960
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Elke Moser zur Verfügung. Es ist Fasnacht. In einem Lokal posieren einige Narren für ein Gruppenfoto, darunter auch Mitglieder der Stadtmusik, erkennbar an ihren selbstgebastelten silbernen Kopfbedeckungen, die mit dem Löffinger Wappen verziert sind. Ein kleiner Junge, der als Cowboy verkleidet ist, gesellt sich mit auf das Foto. 1.Reihe: ???2.Reihe,…
2 Fotos: Schrottsammlung der Jugendfeuerwehr, 1998
Diese Fotos stellten uns dankenswerterweise Silvia und Gerold Bächle zur Verfügung. Seit 1968 gibt es die Jugenfeuerwehr. Anfangs sammelte sie Altglas, um ihre Kasse aufzubessern, später ging sie zum Sammeln von Alteisen über. Auch 30 Jahre nach ihrer Gründung sammeln die Jugendlichen immer noch Schrott. Hier stellen sie sich in der Güterstraße mit ihrem Leiter…
Weihnachtsbaum auf dem unteren Rathausplatz, ca. 1985
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. »Überall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein blitzen«, heißt es in einem bekannten Nikolaus-Gedicht. Und die Zeile passt zu dem Weihnachtsbaum, der auf dem unteren Rathausplatz neben dem Kriegerdenkmal zur Erinnerung an den Krieg 1870/71 aufgestellt ist. Denn auch hier brennen die elektrischen Lichter auf…
Haus Mayer beim Schneekreuz, 1943
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Erika und Norbert Freudenberg zur Verfügung. Bereits 1934 wurde der Schankbetrieb beim Gasthaus »Engel« (Beim Schneekreuz 1) eingestellt. Das Haus gehört dem Landwirt Heinrich Mayer und dessen Ehefrau Maria Mayer geb. Markstahler. In dem Anwesen wohnt auch Familie Bugger. Paul Bugger (1916-1990) ist Lokführer von Beruf. 1937 war er mit…
3 Fotos: 20-Jährige vor dem Haus Selb in der Festhallenstraße, Fasnacht 1997
Diese Fotos stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. »Wasserwelt, wie’s euch gefällt« – so lautet das Motto der Fasnacht 1997. Und da macht es Sinn, dass sich die 20-Jährigen als Pinguine kostümieren. Diese Seevögel sind in herausragender Weise an das Leben im Meer und in den teilweise extremen Kältezonen der Erde angepasst. Schnee und Eis sucht…
Krankenhaus in der Seppenhofer Straße, ca. 1957
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. Ob das Foto vor oder nach der Einweihung des neugebauten Krankenhaus-Flügels am 25. Mai 1957 aufgenommen wird, ist unbekannt. Der Bau nach Plänen des Freiburger Architekten Dipl.-Ing. Karl H. Fischer ist jedenfalls vollendet. Nur am Seitengiebel steht noch ein Gerüst, weil dort ein Wandgemälde zu Ehren…
Hans Konhäuser mit Fußballtrikot, 1998
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Silvia und Gerold Bächle zur Verfügung. »Egle Sport« steht auf dem Pullover, das der Geschäftsmann Hans Konhäuser trägt. Er führt das, neben dem Mailänder Tor gelegene, Geschäft »Mode Egle« (Demetriusstr. 14), das er von seiner Mutter übernommen hat. Aber nicht um seinen Pulli geht es auf dem Foto. Hans Konhäuser…
Narrengruppe in der Demetriusstraße, Fasnacht 1989
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. Sein Markenzeichen sind die blonden Haare und die schwarze Sonnenbrille! Kein Zweifel: Der Schlagersänger Heino (geb. 1938) gibt im Städtchen am »Schmutzigen Dunschdig« ein Konzert, genauer gesagt: sieben Heinos treten vor dem Haus Kopp (Demetriusstr. 10) in Aktion. Die Sänger gehören zum »Wodan-Club«, der seit 1982…
Tennisgilde, 1998
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Silvia und Gerold Bächle zur Verfügung. Als die Mitglieder der Tennisgilde sich auf ihrem Platz fotografieren lassen, sind sowohl Boris Becker (geb. 1967) als auch Steffi Graf (geb. 1969) noch aktive Profisportler*innen. Erst im folgenden Jahr ziehen sich beide zurück. Der Erfolg von Becker und Graf hatte im Verlauf der…
Narrengruppe auf dem unteren Rathausplatz, Fasnacht 1997
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. Am diesjährigen »Schmutzigen Dunschdig« scheint die Sonne und es herrscht ideales Wetter für die Straßenfasnacht. Das halbe Städtchen scheint auf den Beinen zu sein, um beim Stellen des Narrenbaums vor dem Café Fuß dabei zu sein. Im Hintergrund sind das Mailänder Tor, das »Heilkräuterstüble« von Peter…
Ansichtskarte von der Wallfahrtskirche Witterschneekreuz, 1925
Verlag Franz Schemm, NürnbergSammlung Familie Waßmer Am 14. September feiert die Wallfahrtskirche Witterschneekreuz ihr Patrozinium (Kreuzerhöhung). Traditionell findet an diesem Tag eine Wallfahrt statt. So auch 1925. Am 14. September 1925 versendet ein junger Mann namens Albert diese Ansichtskarte an ein Fräulein Hilda, das in Schlatt (bei Bad Krozingen) wohnt. Mit einigen orthografischen Fehlern schreibt…
1 2 25