Menschen

Das Städtchen besteht nicht nur aus Gebäuden und Straßenzügen, sondern vor allem aus den Menschen, die hier leb(t)en.

Walter und Ingeborg Fuß vor dem Schuhgeschäft Hasenfratz, ca. 1960
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Gudrun Wörner zur Verfügung. Vor dem Schuhgeschäft Hasenfratz in der Demetriusstraße stehen der Bäckermeister Walter Fuß (1933-1999) und seine Ehefrau Ingeborg geb. Horn (1932-1999). Beide tragen Arbeitskleidung und scheinen nur für einen kurzen Augenblick aus ihrer Bäckerei und dem Café herausgetreten zu sein. Walter Fuß hat das Geschäft von seinen…
Laternenbrüder in der Oberen Hauptstraße, 1967
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Heike Soldan-Bölle zur Verfügung. Die Laternenbrüder versammeln sich zu einem Gruppenfoto. Sie sind beim Narrenvater Friedrich Knödler (1920-1988) zu Gast, der in der Bildmitte steht und einen großen Löffel hält. Knödler ist Maler und lebt seit 1964 in Löffingen, da seine Ehefrau Helene Knödler in diesem Jahr die Stadtapotheke (Obere…
Fasnachtsgruppe Sonnenanbeter in der Oberen Hauptstraße, ca. 1939
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Alexandra Scholl zur Verfügung. Die Sonne ist das Erkennungszeichen dieser Fasnachtsgruppe. Sie strahlt hoch oben auf dem – von Kühen – gezogenen Umzugswagen. Die Gruppe selbst ist in lange wallende Gewänder gekleidet, die strahlend weiß sind. Offenbar verehren sie das Sonnenlicht. Und tatsächlich hat sich die Sonne an diesem Rosenmontag…
Trachtengruppe auf dem Alenberg, ca. 1950
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Elisabeth Rosenstiel zur Verfügung. Nach dem Zweiten Weltkrieg wird die Trachtengruppe wieder belebt. Der Fremdenverkehr blüht auf, da braucht es die Gruppe, um die Kurgäste zu unterhalten. Engelbert Müller führt die Tanzpaare an. Bei einem Fotoshooting lassen sich die Mitglieder an verschiedenen Stellen im Städtchen fotografieren, z.B. vor dem Gasthaus…
Familie Limb, ca. 1888-1890
Dieses Foto stellte uns dankenswertweise Daniela Scherzinger zur Verfügung. Eine echte Rarität ist dieses Foto von Adolf und Leopoldine Limb mit ihren Kindern. Zum einen hat es Seltenheitswert, weil um 1890 noch selten fotografiert wurde. Zum anderen ist es ein Glücksfall, dass dieses Familienfoto überhaupt erhalten geblieben ist, denn beim Großbrand 1921 brannte das Haus…
Silberne Hochzeit von Julius und Maria Limb, 1944
Diese Fotos stellte uns dankenswerterweise Daniela Scherzinger zur Verfügung. Vor 25 Jahren haben Friseurmeister Julius Limb (1883-1968) und seine Ehefrau Maria geb. Nägele (1894-?) geheiratet. Heute feiern sie ihre Silberne Hochzeit und haben sich mit ihren nächsten Verwandten hinter ihrem Haus (Untere Hauptstr. 4) zu einem Gruppenfoto versammelt. Sie stehen vis-à-vis vor dem Haus Fehrenbach…
Familie Limb mit Hundenachwuchs, 1936
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Daniela Scherzinger zur Verfügung. Vor ihrem Haus in der Rötenbacher Straße steht die Familie Limb. Der Schreinermeister August Limb (1884-1976) und seine Ehefrau Anna geb. Gebert (1890-1960) sowie ihre Tochter Emma (1913-2005) halten Welpen auf dem Arm. Im Vordergrund sitzt die Hündin Fraya, die die Welpen wohl geworfen hat. Standort…
Familienfeier im Haus Adrion, ca. 1950-1960
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Fritz Adrion zur Verfügung. Feucht-fröhlich geht es bei Adrions auf dem Alenberg zu. Der Zweite Weltkrieg ist vorüber, die 1950er Jahre sind angebrochen. Der Gipsermeister Fritz Adrion (1897-1971) und seine Ehefrau Rosa Adrion geb. Berger (1898-1973) haben sich mit ihren Kindern und Schwiegerkindern in ihrer Stube versammelt. Erich Adrion, genannt…
Revierleiter des Forstbezirks Löffingen, 1933-1937
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Bölle zur Verfügung. Die Aufnahme entstand vermutlich zwischen 1933 und 1937. Zu sehen sind die Forstwarte, wie sie damals genannt wurden, des Forstamtes Löffingen. Das Amt war am 1. Oktober 1905 durch das großherzogliche badische Staatsministerium geschaffen worden. Ihm gehörten die Gemeinden Löffingen, Bachheim, Göschweiler, Seppenhofen, Reiselfingen, Dittishausen, Unadingen,…
Bürgermeister Karl Kuster, ca. 1920
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Konrad Kuster zur Verfügung. 30 Jahre lang amtierte Karl Kuster als Bürgermeister. Geboren wurde er 1847 als Sohn des Landwirts Johann Kuster und dessen Ehefrau Maria Brugger. 1870/71 war er einer der Löffinger Bürger, die als Soldaten in den deutsch-französischen Krieg zogen. 1872 heiratete er Karoline geb. Bader (1847-1918). 1890…
Bürgermeister Adolf Schmutz, ca. 1880-1890
Stadtarchiv Adolf Schmutz war Kaufmann von Beruf. Er wohnte in dem Haus Demetriusstr. 15. Von 1871 bis zu seinem Tod 1890 amtierte er als Bürgermeister. Geboren wurde er 1830 als Sohn des Handelsmannes Demeter Schmutz und dessen Ehefrau Maria geb. Meßmer. 1860 heiratete er in erster Ehe Adelheid Hörner, die aus dem schweizerischen Thun stammte…
Kaminfeger auf dem oberen Rathausplatz, Fasnacht 1924
Dieses Foto stellte dankenswerterweise Elisabeth Rosenstiel zur Verfügung. Acht Paare haben sich auf dem oberen Rathausplatz versammelt, die identisch gekleidet sind: Die Männer sind als Schornsteinfeger verkleidet, die Frauen an ihrer Seite tragen Kleider und halten einen Kaminbesen in ihren Händen. Der Platz selbst ist verschneit. Im Hintergrund sind die Gasthäuser »zum Löwen« (Rathausplatz 11)…
1 2 45