Menschen

Das Städtchen besteht nicht nur aus Gebäuden und Straßenzügen, sondern vor allem aus den Menschen, die hier leb(t)en.

Fußballmannschaft, 1938
Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Sigrid und Eugen Fehrenbach zur Verfügung. Die zehn Spieler der 1. Mannschaft des Fußballclub Löffingen stellen sich für ein Gruppenfoto auf. Der Torwart Friedrich Trenkle, der in der Mitte sitzt, hält den runden Lederball. Es ist ein Jahr vor Beginn des Zweiten Weltkrieges. Von den elf abgebildeten Personen kehren vier…
Hochzeitsgesellschaft vor dem Haus Zepf in der Maienlandstraße, 1954
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung. Der Buchbinder Albert Rebholz (1907-1962) heiratet die aus Bochum stammende Rita geb. Wittler (geb. 1938). Die Braut war als Kleinkind mit ihrer jung verwitweten Mutter Klara Wittler geb. Assmuth (1907-1999) nach Löffingen gezogen. Ihre Mutter hatte sich hier mit dem Sägearbeiter Anselm Zepf (1898-1989) verheiratet und…
Kommunionkinder des Jahrgangs 1964/65 vor dem Hochaltar, 1974
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Dietmar Vogt zur Verfügung. 51 Kommunionkinder haben sich vor dem Hochaltar der katholischen Pfarrkirche St. Michael zu einem Gruppenfoto aufgestellt. Es sind die geburtenstarken Jahrgänge 1964/65, die hier versammelt sind. Aus den Händen von Stadtpfarrer Karl Weickhardt (1905-1977) haben sie die erste heilige Kommunion empfangen. Wer weiß, wie die Erstkommunionkant*innen…
Auftritt der Trachtengruppe im Gasthaus »Linde«, ca. 1965
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Priska Zemann zur Verfügung. Die Trachtengruppe gibt sich im Gasthaus »Linde« (Obere Hauptstr. 10) ein Stelldichein und singt, begleitet von zwei Akkordeons. Das Foto wird vermutlich bei einem der Begrüßungsabende für Kurgäste aufgenommen, die wahlweise in der »Linde« oder in einem anderen Gasthaus stattfinden. Als die Lokale für die Auftritte zu klein…
Zwanzigjährige mit Narrenbaum in der Maienlandstraße, Fasnacht 1984
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Dietmar Vogt zur Verfügung. In diesem Jahr haben sich die Zwanzigjährigen als Kobold Pumuckl verkleidet. Vom Gasthaus »Pilgerhof« kommend, tragen sie den Narrenbaum die Maienlandstraße hinunter. Eben ziehen sie am Haus Waßmer (Maienlandstr. 12) vorbei, das närrisch geschmückt ist. Gleich werden die Zwanzigjährigen den Baum vor dem Café Fuß auf dem…
Schulentlassung aus der Volksschule, Ostern 1939
Verlag A. Rebholz Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Sigrid und Eugen Fehrenbach zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1924/25 werden aus der Volksschule entlassen. In der Festhalle versammeln sie sich mit ihren Lehrern zu einem Gruppenfoto. Sie sitzen und stehen auf der Bühne, im Hintergrund ist, leicht verdeckt, der Reichsadler zu sehen, der…
Fasnachtstreiben mit Hansele in der Maienlandstraße, 1967
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Gudrun Wörner zur Verfügung. »Hansili, du Lump! Hesch nit g’wißt, dass d’Fasnet kunnt?«, fragen die Kinder die beiden Hansele. Die Kinder, darunter viele »Indianer« und ein kleiner Fliegenpilz, umringen die Weißnarren. Vielleicht bekommen sie ja Guzele? Die Szene spielt sich in der Maienlandstraße ab. Auf der linken Straßenseite stehen die Häuser…
Konfirmanden vor der evangelischen Kirche, März 1968
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Ursula Weißenfels zur Verfügung. Vor dem Eingangsportal der evangelischen Johannes-Kirche stellen sich fünf Konfirmand*innen zu einem Gruppenfoto auf. In ihrer Mitte steht Vikar Andreas Kautzsch, der 1967/68 in Löffinen tätig ist.  V.l.n.r.: ???, Ursula Mayer (verh. Weißenfels), Vikar Andreas Kautzsch, ??? Zimmerhansel, ???, Hansjörg Benz. Standort des Fotografen: 47.881587, 8.348659
Vor dem Haus Zepf in der Dittishauser Straße, 3. Mai 1953
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Priska Zemann zur Verfügung. Es ist Frühling, die Sonne scheint. Das ideale Wetter, um eine Spritztour auf dem Motorrad zu machen. Franz Isele (geb. 1930) ist vor dem Haus Zepf (Dittishauser Str. 21) mit seiner NSU Fox vorgefahren, um seine Freundin Elisabeth Zepf (1930-2012) zu Hause abzuholen, frei nach dem…
Narrengruppe auf dem Rathausplatz, Fasnacht 1972
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Dietmar Vogt zur Verfügung. Eine Narrengruppe hat sich auf dem Rathausplatz zu einem Gruppenfoto versammelt. Der Haufen ist bunt zusammengewürfelt, neben mehreren »Indianern« gibt es u.a. kleine Cowboys und Clowns. Laut geht es zu. Es wird gelacht, es wird gesungen, ein Akkordeon wird gespielt. Im Hintergrund ist das Rathaus zu sehen,…
Familie Schlenker am Brunnen in der Kirchstraße, ca. 1955-1960
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Helene Schlenker zur Verfügung.  Beim Haus Schlenker (Kirchstr. 6) steht die Haustür offen. Die Familie ist aus dem Haus getreten und steht neben dem Laufbrunnen in der Mitte der Hafnergasse (heute Kirchstraße), um fotografiert zu werden. Zu sehen sind das Ehepaar Fritz Schlenker (1912-?) und Helene Schlenker geb. Rösch (1927-2019). Die…
Vor der Bäckerei Zahn in der Kirchstraße, ca. 1956
Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Ulrike Rheiner zur Verfügung. Das kleine Mädchen auf dem Arm von Karl Benz ist Bärbel Zahn (1954-1957). Die Tochter von Bäckermeister Jakob Zahn und dessen Ehefrau von Anna geb. Brilisauer wurde am 17. Juni 1954 geboren. Sie starb am 19. September 1957 im Alter von drei Jahren. Im Hintergrund ist…
1 2 36