Umzugswagen in der Dittishauser Straße bei der Stadterhebung, 27. Mai 1951

Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Carola Hannes zur Verfügung.

Anlässlich der Wiederverleihung der Stadtrechte stellt sich in der Dittishauser Straße der Festumzug auf. Mit dabei ist auch dieser von zwei Ochsen gezogene Umzugswagen. Darauf ist ein »römischer Wachturm« aus dem 3. Jahrhundert mit einer »Römerwache« zu sehen.

Wer erkennt die Römerinnen und Römer auf dem Wagen?
1.Reihe, unten, v.l.n.r.:
2.Reihe, oben, v.l.n.r.:

Standort des Fotografen: 47.884835, 8.348446

Ein Gedanke zu „Umzugswagen in der Dittishauser Straße bei der Stadterhebung, 27. Mai 1951

  1. Ich bin mir nicht sicher, aber der vordere auf der Straße könnte Franz Vogelbacher sein. In der obersten Reihe hinterm linken Rundschild eventuell Gottfried Vogelbacher. Untere Reihe etwas verdeckt vielleicht Maria Vogelbacher (verh Kaufmann), rechts daneben Luise Vogelbacher (verh Winkler, kleinkariertes Häs mir weißem Damengürtel oder soll ich Rüstung sagen?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.