2 Fotos: Clowngruppe auf dem Rathausplatz, Fasnacht 1987

Diese Fotos stellte uns dankenswerterweise Rita Willmann zur Verfügung.

Bunt sind sie, die Clowns, die sich am »Schmutzigen Dunschdig« unter das närrische Volk mischen. Während die 20-Jährigen den Narrenbaum vor dem »Café Fuß« aufstellen und auf die Laterne vereidigt werden, lächeln die Clowns in die Kamera. Und auch für Musik ist gesorgt, wie das Akkordeon zeigt.

Überhaupt ist die Musik das Erkennungszeichen der Gruppe. Denn die Clowns machen auch dann Musik, wenn nicht gerade Fasnacht ist. Es handelt sich um Mitglieder des Kirchenchores. Zu sehen sind u.a. Josef Benitz jun. (mit dem blauen Schirm), Liesel Wider, Willy Burger, Pia Durst, Lilli Obalski, Lotte Ratzer (mit dem Akkordeon), Lore Fehrenbach, Margarete Senn, Elisabeth Burger (auf den Stelzen) und Emil Oschwald (vorne rechts kniend).

Standort des Fotografen: 47.883934, 8.343805

4 Gedanken zu „2 Fotos: Clowngruppe auf dem Rathausplatz, Fasnacht 1987

  1. Ich vermute, dass die Clowns vom Löffinger Kirchenchor sind. Auf dem oberen Bild ist die 2. von rechts Liesel Wider, daneben Willi und Pia oder Elisabeth ?Burger, mit dem Akkordeon Lotte Ratzer, Lore Fehrenbach, Margarete Senn und vorne rechts kieend Emil Oschwald.
    Auf em unteren Bild ist vorne rechts Emil Oschwald, die vierte Margarete Senn und dahinter Liesel Wider.

  2. Hallo und Narri Narro
    Das Bild mit den Clowns ist der Kirchenchor.Akordeon Lotte Ratzer. links davon Pia Durst.
    Rechts Lore Fehrenbach und Magarette Senn.mann rechts unten könnte Emil Oschwald sein.

  3. Ergänzung zum oberen Bild:
    Clown mit blauem Schirm; Josef Benitz jun., dann: Liesel Wieder, Willy Burger, Pia Durst, Lotte Ratzer, ???, Margarete Senn, Elisabeth Burger (auf den Stelzen),
    hinter Pia Durst: Lilli Obalski

  4. Nicht zum Chor gehörend, aber auf dem oberen Bild am linken Bildrand ist Hans-Jörg Schweizer, der, wie so mancher Clown, gespannt das Aufstellen des Narrenbaums verfolgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.