Weibliche Narrenpolizei vor dem Feuerwehrhaus, Fasnacht 1937

Diese Fotos stellten uns dankenswerterweise Dorothea und Michael Kasprowicz zur Verfügung.

Stramm gestanden, so steht die »weibliche Saalpolizei«, d.h. Narrenpolizei, vor dem Feuerwehrhaus (Florianweg 1). Es ist der 8. Februar 1937 und die weibliche Narrenpolizei ist erst ein Jahr alt. Gegründet wurde sie im Vorjahr. Die weißen Hosen sind vom Turnerbund ausgeliehen, weil es für Frauen unüblich ist, Hosen als Beinkleider zu tragen.

V.l.n.r: Helene Krauß, Anna Fehrenbach (?), Sofie Hepting, ???, Anna Beha.

Standort des Fotografen: 47.884767, 8.348007

Ein Gedanke zu „Weibliche Narrenpolizei vor dem Feuerwehrhaus, Fasnacht 1937

  1. Links ist Helene Krauß zu sehen, daneben Anna Fehrenbach?, daneben Sofie Hepting, ganz rechts mit der weißen Kappe Anna Beha (sie war auf der Post beschäftigt und eine Cousine meiner Großmutter).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.