Schulklasse, ca. 1962

Dieses Foto stellten uns dankenswerterweise Christoph und Marlies Müller sowie Rita Bölle zur Verfügung.

Ob auch hier der Schulfotograf im Haus ist, um ein offizielles Klassenfoto aufzunehmen? Oder ob doch eher der Lehrer selbst zum Fotoapparat greift, um seine Klasse zu fotografieren?

In ihrem Klassenzimmer in der Volksschule haben sich diese Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1952/53 jedenfalls für ein Foto versammelt. Es ist Winter. Warum die Mädchen und Jungs aber im Klassenzimmer ihre Winterjacken an und Mützen und Kopftücher auf haben, ist unbekannt. An der Wand im Hintergrund hängen eine Rollkarte mit dem Alphabet in Schönschrift und gerahmte Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht.

1.Reihe, hockend/knieend, v.l.n.r.: Renate Adrion (verh. Schelb), Margarete Trenkle (verh. Zimmermann), Christine Längin (verh. Schlegel, verstorben), Marianne Wössner, Christa Rogg (verh. Strobel), Anni Kühn (verh. Hauger), Hilda Leitold (verh. Köpfler), Karin Empel, Klaus Lux, Gretel Bader (verh. Kaltenbach)
2.Reihe, v.l.n.r.: Silvia Keller (verh. Benz), ???, Hansjürgen Waibel (verstorben), Peter Frey (verstorben), Christian Bayer, Herbert Lehmann (1952-2009), Martin Dieterle, Walter Köpfler, Franz Müller, Doris Kuster, Ulrika Winkler
3.Reihe, v.l.n.r.:
Cornelia Heiler (verh. Wiggert, 1952-2014), Gerhard Göpper, Alfons Durst, Ulrike Lüdemann
4.Reihe, v.l.n.r.:
???, Otmar Heiler

Standort des Fotografen: 47.882425, 8.347912

20 Gedanken zu „Schulklasse, ca. 1962

  1. Das ist der Jahrgang 1952.
    Fast mittig in der 2. Reihe Christian Bayer (mit Mütze). Dann mit der Doppelreiher-Jacke Herbert Lehmann (1952-2009), rechts von ihm Walter Köpfler (dunkle Jacke), Franz Müller (Trachtenjacke), ???, Ulrika Winkler (längs gestreifte Jacke).

  2. 1. Reihe v.l.: Renate Adrion verh. Schelb, Margarete Trenkle verh. Zmmermann, Christine Längin, verh. Schlegel ( verstorben), Christa Rogg verh. Strobel, Anni Kühn verh. Hauger, Hilda Leitold verh. Köpfler, Karin Empel, Gretel Bader verh. Kaltenbach
    2. Reihe v.l: Silvia Keller verh. Benz, ???, Hansjürgen Waibel (verstorben), ???,Christian Bayer, Herbert Lehmann ?, Martin Dieterle, Walter Köpler, Franz Müller, Doris Kuster, Ulrika Winkler
    3. Reihe v.l: Hinter Walter Köpfler und Franz Müller Cornelia Heiler verh. Wiggert ( verstorben), daneben Alfons Durst
    4, Reihe v.l: Josef Wölfle ? , Otmar Heiler
    Es ist der Jahrgang 1952, das Bild müsste ungefähr von 1962 sein.

    1. Herzlichen Dank! Wir ergänzen die Namen und korrigieren die Datierung.
      Weiß zufällig jemand, ob das der Jahrgang 1951/52 oder 1952/53 ist?

  3. noch erkannt habe ich:
    1. Reihe knieend v.l. Renate Adrion (verh. Schelb), Margret Trenkle (verh. Zimmermann), Christine Längin. Vor Christine hockend: ???, ???, Regina Heer (verh. Keller),
    4. Reihe rechts: Veronika Kaltenbrunner (verh. Ruf)
    2. Reihe: links von Christian evtl. Alfons Durst?

  4. Es war der Jahrgang 1952/1953.
    Inder 1. Reihe kniet vor Christine Längin und Christa Rogg Marianne Wössner. Zwischen Karin Empel und Gretel Bader ist Klaus Lux.
    in der 2. Reihe ist zwischen Hansjürgen Waibel und Christian Bayer Peter Frey ( verstorben)
    In der 3. Reihe ist hinter Christian Bayer und Herbert Lehmann Gerhard Göpper und rechts von Alfons Durst Ulrike Lüdemann.
    Veronika Kaltenbrunner ist nicht auf dem Bild, sie gehört zum Jahrgang 1951/1952, Josef Wölfle ebenfalls .

  5. Das war der Jahrgang 1952 .
    Sylvia Keller war die einzigste wo im Februar 1953 ( ein Schaltjahr) geboren ist!
    Wir waren die erste Schul Klasse ,die damals ein halbes Jahr länger bis im Herbst zur Schule mussten, dadurch die Neunte Klasse eingeführt wurde!
    Somit war nicht mehr nach Ostern der erste Schultag für die Erste Klasse ,sondern im Herbst!

  6. Ich würde mich sehr freuen, wenn möglich mir Bitte das Photo an meine email zu schicken.
    Leider habe ich kein so tolles Photo von meinem alten Schulkameraden !
    Hätte es gerne für meine zwei Kinder und Enkelkinder .
    Vielen herzlichen Dank,
    Christa Rogg Strobel

    1. Das ist kein Problem! Wir werden das am Wochenende erledigen! Viel Spaß mit dem Foto und danke für die Mithilfe beim Identifizieren!

  7. Neben Karin Empel ist Klaus Lux kniend auf dem Boden
    Peter Frei verstorben ist links von Christian Bayer

  8. Ich bin mit nicht mehr ganz sicher (ist ja auch schon “ein Weilchen” her), aber fand die Umstellung Schulbeginn von Ostern auf Herbst nicht erst ab 1966/67 statt? Daher wurde ich erst im Herbst 1967 eingeschult, um die Kurzschuljahre zu umgehen.

    1. Ja, das hätten wir auch gedacht. Eigentlich gab es in Baden-Württemberg (und anderen Bundesländern) 1966/67 zwei Kurzschuljahre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert