Blick auf den eingerüsteten Kirchturm, September 1961

Dieses Foto stellte uns dankenswerterweise Karl Hauger zur Verfügung.

In der »Härte« wurde dieses Foto aufgenommen. Zu sehen sind die Rückseite der Häuser Heiler (Pfarrweg 1) und Fechti (Seppenhofer Str. 4) mit ihren Gärten und Schuppen. Im Mittelpunkt steht aber der 1855 gebaute Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Michael. Der Turm ist komplett eingerüstet, denn er wird saniert, das Kupferdach erneuert und sein Mauerwerk verputzt.

Standort des Fotografen: 47.881558, 8.344502

Eisenhandlung Geisinger in der Seppenhofer Straße, ca. 1935

Verlag A. Rebholz

1929 baute der Blechnermeister Robert Geisinger (1882-1952) dieses zweistöckige Wohn- und Geschäftshaus in der Seppenhofer Straße. Sein Name steht groß über den beiden Ladenfestern geschrieben. Über die gesamte Fassade verteilt preist er seine Produkte in diversen Schriftzügen an: »Dachpappe«, »Teerprodukte«, »Closett und Badeeinrichtung«, »Öfen« und »Herde«, »Eisenwaren«, »Nägel & Schrauben aller Art«, »Emaillwaren« usw.

Standort des Fotografen: 47.881989, 8.344575